Herzlich willkommen am Adam-Kraft-Gymnasium!

Banner Neujahr

 

 

  

Nachrichten-Ticker zum Corona-Virus

Sehr geehrte Schulfamilie,advent 3800429 640

der Nachrichten-Ticker soll auch im Schuljahr 2021/22 über aktuelle Entwicklungen zum Corona-Virus, die das Adam-Kraft-Gymnasium betreffen, zeitnah informieren. Ältere "Posts" sind im Corona-Nachrichten-Archiv des AKG zu finden.

Die Schulleitung

 


- Informationen zum Unterrichtsbetrieb im Januar 2022

- Aktualisiertes Merkblatt zu Krankheits- und Erkältungssymptomen

- KM-Information für Erziehungsberechtigte (3G-Regel auf dem gesamten Schulgelände) 

- Merkblatt Rahmenhygieneplan 


Abtauchen in geheimnisvolle Welten…

Foto 1Unter diesem Motto hätte der diesjährige Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen stehen können, denn ohne sich abgesprochen zu haben, entführten uns unsere Klassensieger Johanna Nussbäcker (6a), Moritz Weiß (6b), Niklas Hiebler(6c) und Rafael Artes (6d) in Welten voller Magie und Zauber.

Unbekanntere Titel wie „Der Flüsterwald“, Klassiker wie „Die Brüder Löwenherz“ und Bestseller wie „Harry Potter“ und „Animox“ hatten sich die Leser ausgesucht.
Die Jury durfte es sich in unserer Schulbibliothek gemütlich machen und gespannt den Erläuterungen der Leserinnen und Leser zu ihren Lieblingsbüchern lauschen, um dann genau zuzuhören, welche spannende Stelle die Sechstklässler vorbereitet hatten. Colin Drescher, unser Schulsieger des vergangenen Jahres, unterstützte die Jury tatkräftig und sachkundig und konnte sich wohl am besten in die Teilnehmer hineinversetzen. Wie auch im letzten Jahr mussten die Lesesieger ihre Texte unter erschwerten Bedingungen vortragen, nämlich mit Maske. Aber auch diese Hürde meisterten die vier mit Bravour: Souverän, fehlerfrei und ausdrucksstark trugen alle Klassensieger ihre vorbereiteten Texte vor und mussten dann in einer zweiten Runde ihr Können auch an einem Fremdtext unter Beweis stellen.
Alle machten ihre Sache so gut, dass es eine wirklich schwere Entscheidung war, wer das AKG in der nächsten Runde vertreten wird. In einem Kopf an Kopf Rennen setzte sich letztendlich Niklas Hiebler (2.v.r.) durch. Wir alle drücken ihm die Daumen für den nun anstehenden Regionalentscheid.


Text: Melanie Kirchhof

 Foto: Ingrid Bentivoglio