Herzlich willkommen am Adam-Kraft-Gymnasium!

Nachrichten-Ticker zum Corona-Virus

Sehr geehrte Schulfamilie,

der Nachrichten-Ticker soll Sie und euch möglichst zeitnah mit den neusten und wichtigsten Informationen versorgen, die das AKG in der Corona-Ausnahmesituation betreffen. Sobald es Neuigkeiten zum Umgang mit der beispiellosen Schulschließung in Bayern und somit auch am Adam-Kraft-Gymnasium gibt, sind sie hier zu finden.

Wir wünschen der ganzen Schulfamilie, allen Freunden und Angehörigen gute Gesundheit!

(Die Schulleitung)

- Hier geht es zum Corona-Nachrichten-Archiv des AKG.


Tafel Aktuelles 1815977 640 Kultusministerielles Schreiben (KMS) zu Sommerferien und Schuljahr 2020/21

Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo wandte sich am letzten Schultag in einem Schreiben direkt an die Eltern und Erziehungsberechtigten bayerischer Schüler, das im Folgenden nachzulesen ist:

  - KMS Sommerferien und Schuljahr 2020/21

Die Schulleitung des Adam-Kraft-Gymnasiums wünscht allen Mitgliedern der Schulfamilie eine erholsame Ferienzeit und ein gesundes Wiedersehen im neuen Schuljahr!

(Stand: 24.07.2020, 22:30 Uhr, Waw)


Elternschreiben zum Schuljahresschluss

Entgegen der Zeiten, die im ESIS-Schreiben vom 15.07.2020 für die Ausgabe der Zeugnisse genannt wurden, gelten aus Infektionsschutzgründen folgende Termine:

5.-10. Jahrgangsstufe:

Gruppe B: 7:45 Uhr bis max. 8:30 Uhr (30 min. Pause zum Lüften)

Gruppe A: 9:00 Uhr bis max. 9:45 Uhr

Q11: ab 9:30 Uhr

Wir bitten um Beachtung!

(Stand: 16.07.2020, 20:30 Uhr, aktualisiert: 22.07.2020, 21:45 Uhr, Waw)


Offene Ganztagsschule (OGTS) im Schuljahr 2020/21

Über die Betreuungsmöglichkeiten ab Di., 08.09.2020 im Rahmen der OGTS informiert das folgende Schreiben:

(Stand: 16.07.2020, 13:00 Uhr, Waw)

   

KRAFTvoll schaut hinter die Kulissen des BR

Redakteure des Schulradios beim Workshop des Bayerischen Rundfunks in MünchenIMG 20200129 135139 Mittel

Am 29. und 30. Januar 2020 besuchten drei Schulradio-Redakteurinnen das Funkhaus in München zum jährlich stattfindenden Workshop. Aus sieben Kursen mit den Titeln „Sounddesign“, „Moderation“, „Musikjournalismus“, Podcast“, „Bearbeitung oder Fälschung?“, „Sprechen vor dem Mikrofon“ und „Audioschnitt & Producing“ durften sich die Multiplikatorinnen Franziska Deyerling, Linn Haeckel und Anna Hartmann (alle 8. Jahrgangsstufe) drei Themen aussuchen und mit den Profis vom Bayerischen Rundfunk in Kleingruppen vertiefen. Für ihre alltägliche Arbeit im Schulradio nahmen die Schülerinnen viele hilfreiche Tipps und Anregungen mit nach Schwabach.

Insgesamt bewerben sich zahlreiche bayerische Schulen aller Schularten um die Teilnahme am Schulradio-Wettbewerb TurnOn des Bayerischen Rundfunks, von denen jährlich nur 50 Schulen teilnehmen dürfen. Ziel ist es, einen Podcastbeitrag von ca. vier Minuten Länge so zu gestalten, dass beim Hörer „Kino im Kopf“ entsteht. Sieht dies die Jury aus Moderatoren, Redakteuren, Sprechern und Coaches des BR auch so, dann winkt als Hauptpreis eine Reise ins Hauptstadtstudio der ARD in Berlin. Die Preisverleihung findet auch in diesem Jahr wieder im Juli in München statt, auf die sich KRAFTvoll schon freut.

Einige Eindrücke vom Workshop finden Sie hier:

(Text: Markus Wawrzynek / Fotos: BR u. Markus Wawrzynek )